EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Katalanen demonstrieren in Brüssel für Unabhängigkeit

Katalanen demonstrieren in Brüssel für Unabhängigkeit
Copyright 
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

In Brüssel haben Zehntausende Katalanen für die Unabhängigkeit ihrer Heimat demonstriert.

Auch forderten sie mehr Unterstützung von den europäischen Institutionen.

Unter dem Motto “Wach auf Europa” zogen sie durch das EU-Viertel der belgischen Hauptstadt.

In der EU sowie den Mitgliedstaaten gibt es praktisch keine Unterstützung für den abtrünnigen spanischen Landesteil.

“Wir wollen ein Europa, das keinem Staat erlaubt, politische Gefangene zu haben”, sagt diese Demonstrantin.

Unter der Teilnehmern war auch der Führer der Unabhängigkeitsbewegung Carles Puigdemont. Er hatte sich nach seiner Absetzung durch Madrid nach Belgien begeben.

“Europa behandelt uns mit Gleichgültigkeit”, sagt dieser Demonstrant. “Europa ignoriert unsere Rechte.”

Unsere Korrespondentin Ana Lazaro sagt: “Der Protestmarsch war eine neue Demonstration der Stärke für die Unabhängigkeitsbewegung. Und das im Herzen Europas mit einer anti-europäischen Botschaft.”

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Für oder gegen die Unabhängigkeit? Die Kandidaten für Kataloniens Präsidentschaft

Papst Franziskus nimmt zum ersten Mal am G7-Gipfel teil und warnt vor den Gefahren der KI

Erster öffentlicher Auftritt von Kate Middleton nach Krebsdiagnose bei der Geburtstagsparade des Königs