EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

EU-Bürgerbeauftragte rügt erneut Selmayr-Berufung

EU-Bürgerbeauftragte rügt erneut Selmayr-Berufung
Copyright 
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

EU-Kommission hält unverändert an Gegenmeinung fest

WERBUNG

Die EU-Bürgerbeauftragte hat ihre Untersuchung der umstrittenen Blitzbeförderung des Deutschen Martin Selmayr zum obersten EU-Beamten mit einer Rüge abgeschlossen.

Die Ernennung habe EU-Recht nicht eingehalten, andere Empfehlungen seien ignoriert worden.

Die EU-Kommission entgegnete, man nehme die Erklärung zur Kenntnis, vertrete aber immer noch eine andere Auffassung.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EU-Bürgerbeauftragte kritisiert erneut Selmayr-Beförderung

Blitzbefördert: Worum geht es bei der Personalie Selmayr?

EP debattiert Selmayr-Ernennung