Öltanker

Preisobergrenze für russisches Öl tritt in Kraft

Die Preisobergrenze von höchstens 60 US-Dollar pro Barrel, umgerechnet etwa 57 Euro pro 159 Liter, wird dann um bis zu 9 Euro unter dem jüngsten Marktpreis für russisches Rohöl der Sorte Urals liegen.