EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Von elektronischen und anderen Büchern

Von elektronischen und anderen Büchern
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Werden wir eines Tages nur noch digitale Bücher lesen? Schon heute kann man Lesematerial im Internet erhalten.

IPad: Werk- oder Spielzeug?

Lehrer im französischen Departement Correze haben ihre Schüler mit iPads ausgestattet. Es ist eine Initiative der französischen Regierung.

Doch wie lässt sich diese Technologie in den Unterricht integrieren und wie kommen Lehrer und Schüler damit zurecht?

www.correze.fr/fr/education-jeunesse/ordicollege/index.html

Ist die Zukunft der Bücher gefährdet?

Allan Groen, der stellvertretende Direktor der Bücherei der Qatar Foundation, hält das Verschwinden der gebundenen Bücher für unwahrscheinlich.

Groen zufolge sind E-Books eine brandneue Entwicklung und es muss noch einiges passieren, bis sie sich langfristig etablieren.

*Die Esel-Bibliothek *

Die Esel Alpha und Beta haben eine Mission. Sie bringen Bücher unter die Menschen an der Karibikküste Kolumbiens.

Luis Soriano hat die Bibliothek auf vier Hufen ins Leben gerufen. Sorianos Reisen sind nicht ungefährlich. Einmal brach er sich nach einem Sturz vom Esel das Bein, ein anderes Mal wurde er von Wegelagerern überfallen. Doch Soriano denkt nicht ans Aufhören.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Terror-Alarm: Horror-Videos an Schülerinnen und Schüler verschickt

Abaya- und Qamis-Verbot an französischen Schulen: 67 Personen widersetzen sich der Bestimmung

Europawahlen: Was wollen die Wähler, was versprechen die Kandidaten? Folge 24: Mehr Demokratie