Doppel-Tornado wütet in Nebraska

Doppel-Tornado wütet in Nebraska
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Eine Sturmfront mit einem Doppeltornado ist über den Nordwesten des US-Bundesstaates Nebraska hinweggezogen. Dabei wurde die Stadt Pilger zu mehr als der Hälfte zerstört, ein Kind wurde getötet und mindestens 19 Menschen verletzt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Joe Biden: "Donald Trump ist eine Gefahr für die Demokratie"

Magengeschwür: "The Boss" Springsteen sagt alle Konzerte ab

Biden mischt sich in Michigan unter Streikende der Autogewerkschaft UAW