Eilmeldung
This content is not available in your region

Kolumbien: Farc-Rebellen räumen Entführung ein

Kolumbien: Farc-Rebellen räumen Entführung ein
Schriftgrösse Aa Aa

Die linksgerichteten Farc-Rebellen in Kolumbien haben die Entführung des Generals Ruben Alzate eingestanden. Alzate sei an einem Fluss abgefangen worden, hieß es.

Die Regierung hatte wegen der Verschleppung die Friedensverhandlungen mit den Rebellen ausgesetzt. Beide Seiten verhandeln seit zwei Jahren über ein Ende des Konflikts.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.