EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Torgefährlichster Torwart der Welt verlängert beim FC São Paulo

Torgefährlichster Torwart der Welt verlängert beim FC São Paulo
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Der brasilianische Torwart Rogério Ceni hat seinen Vertrag beim FC São Paulo verlängert. Seit 1993 spielt er bei dem Verein, wo er auch gerne mal als Torschütze auftritt. Tatsächlich ist Ceni sogar der torgefährlichste Profi-Torwart der Welt. In mehr als 1000 Erstliga-Spielen hat er 114 Tore per Freistoß und Elfmeter erzielt.

Ende dieses Jahres lief sein Vertrag ab, eigentlich wollte der 41-Jährige dann seine Karriere beenden. Jetzt wurde der Kontrakt bis zum 5. August kommenden Jahres ausgedehnt. Sollte der Club die Copa Libertadores oder die Club-WM gewinnen, besteht die Option auf eine weitere Verlängerung.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spektakel vor 85.000 Fans: Mbappé feierlich bei Real Madrid vorgestellt

Spanien ist Europameister: Fußballfans feiern 2:1-Sieg gegen England

Die Nati ist raus: England schlägt die Schweiz im Elfmeterschießen