Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Neue Bilder zeigen "Charlie-Hebdo"-Attentäter auf der Flucht

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Neue Bilder zeigen "Charlie-Hebdo"-Attentäter auf der Flucht

Von dem Anschlag auf “Charlie Hebdo” gibt es nun noch einmal neue Bilder.

Sie zeigen die beiden Attentäter, wie sie das Gebäude verlassen haben und in ihr Fluchtauto einsteigen.

Zuvor tun sie noch kund, sie hätten nun ihren Religionsgründer Mohammed gerächt.

Auch Al-Kaida in Jemen wird erwähnt.

In die Straße kommt dann ein Polizeiwagen eingebogen, auf den die beiden aber das Feuer eröffnen.

Der Streifenwagen setzt daraufhin zurück und lässt die beiden Attentäter passieren.

Die Polizisten in dem Wagen blieben bei der Schießerei unverletzt.