Eilmeldung

Afrikagipfel: 76 Millionen Euro für Kampf gegen Boko Haram

Afrikagipfel: 76 Millionen Euro für Kampf gegen Boko Haram
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Zehn zentralafrikanische Länder haben bei einem Gipfeltreffen in der kamerunischen Hauptstadt Jaunde die Bereitstellung von rund 76 Millionen Euro
für die Bekämpfung der Boko-Haram-Miliz beschlossen.

Die Streitkräfte Kameruns haben nach eigenen Angaben
seit Wochenbeginn mehr als 100 Kämpfer der islamistischen Terrororganisation getötet.

Zudem seien im Norden Kameruns Hunderte weitere Rebellen festgenommen worden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.