Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Italienischer Regisseur Luca Ronconi gestorben

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Italienischer Regisseur Luca Ronconi gestorben
Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Opern- und Theaterregisseur Luca Ronconi ist im Alter von 81 Jahren in einem Krankenhaus in Mailand gestorben. Der in Tunesien geborene Luca Ronconi , der zunächst als Schauspieler arbeitete, galt als einer der wichtigsten italienischen Regisseure des 20. Jahrhunderts.
Er inszenierte unter anderem an der Mailänder Scala sowie großen Häusern in Österreich und leitete die Theatersektion der Biennale in Venedig.
Viele seiner Regiearbeiten wurden auch verfilmt.