Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Rom: Amerikanische Touristinnen wegen Vandalismus im Kolosseum festgenommen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Rom: Amerikanische Touristinnen wegen Vandalismus im Kolosseum festgenommen

In Rom sind zwei US-Touristinnen dabei erwischt worden, wie sie ihre Initialien in einer Höhe von 20 Zentimetern in die Wände des Kolosseums einritzten und anschließend einen sogenannten “Selfie” aufnahmen. Die Polizei nahm sie vorübergehend fest. Den 21 und 25 Jahre alten Frauen droht nun eine empfindliche Geldstrafe. Im vergangenen Jahr wurde ein Russe wegen eines ähnlichen Delikts zu 20.000 Euro Geldstrafe verurteilt.