EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Kampf um Tikrit: Rückeroberung "innerhalb von 72 Stunden"

Kampf um Tikrit: Rückeroberung "innerhalb von 72 Stunden"
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Das irakische Militär will binnen 72 Stunden die Zurückeroberung der Stadt Tikrit abschließen. Diese Absicht äußerte ein Armeesprecher am

WERBUNG

Das irakische Militär will binnen 72 Stunden die Zurückeroberung der Stadt Tikrit abschließen.

Diese Absicht äußerte ein Armeesprecher am Samstagvormittag.

Diese Aufnahmen des irakischen Militärs sollen die Fortschritte im Kampf gegen die Miliz “Islamischer Staat” um die Heimatstadt des früheren Machthabers Saddam Hussein dokumentieren.

Erst am Freitag hatte die irakische Armee von Verzögerungen bei der Offensive auf Tikrit gesprochen.

Der Vormarsch gestalte sich unter anderem durch Heckenschützen, Sprengfallen und Autobomben schwieriger als erwartet.

Der irakische Verteidigungsminister Chaled al-Obeidi hatte bereits am Donnerstag die umkämpfte Region besucht und die Rückeroberung Tikrits zeitnah angekündigt.

Die strategisch bedeutsame Stadt war im vergangenen Sommer von der IS-Miliz erobert worden.

Laut einem irakischen Sicherheitsoffiziellen setzen sich dort derzeit nur noch einige “Widerstandsnester” des IS zur Wehr.

Die Aufständischen bestritten eine Schwächung.

Das Truppenkontingent für die Offensive auf Tikrit aus irakischer Armee und schiitischen Milizen umfasst nach deren Angaben 30.000 Kämpfer.

Ein US-General sprach von 20.000 Militärs.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bis zu 15 Jahre Strafe: Irak verabschiedet Anti-LGBTQ+-Gesetz

Luftangriff auf pro-iranische Miliz im Irak

Erste US-Vergeltungsschläge nach Angriff auf Stützpunkt in Jordanien