Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Krakau: Polanski-Auslieferung bleibt offen

euronews_icons_loading
Krakau: Polanski-Auslieferung bleibt offen
Schriftgrösse Aa Aa

Ein polnisches Gericht in Krakau hat die Entscheidung über ein Auslieferungsgesuch der USA für Filmregisseur Roman Polanski auf den 22. Mai verschoben.

Nach einer Anhörung forderte der zuständige Richter weitere Unterlagen aus den USA zu dem Fall um Kindesmissbrauch aus dem Jahr 1977 an.

Ein ähnliches Gesuch ging an ein Schweizer Gericht, das die Auslieferung Polanskis 2010 abgelehnt hatte.