Marokkanerin versucht Kind im Koffer nach Europa zu schmuggeln

Marokkanerin versucht Kind im Koffer nach Europa zu schmuggeln
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Eine 19-jährige Marokkanerin hat versucht, ein Kind im Koffer über die Grenze in die spanische Exklave Ceuta zu schmuggeln. Die Grenzschützer

WERBUNG

Eine 19-jährige Marokkanerin hat versucht, ein Kind im Koffer über die Grenze in die spanische Exklave Ceuta zu schmuggeln. Die Grenzschützer entdeckten den achtjährigen Jungen als sie den Koffer durchleuchteten. Der aus der Elfenbeinküste stammende Vater wurde ebenfalls festgenommen.

Rescatan a niño inmigrante que cruzaba la frontera de Ceuta oculto en una maleta http://t.co/0IujUY3GVjpic.twitter.com/NsgL4XZHn8

— RTVE (@rtve) May 8, 2015

Kind, das versteckt in einem Koffer über die Grenze von Ceuta geschmuggelt werden sollte

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Barcelona: Künstliche Intellligenz im Rampenlicht der Mobilfunkmesse

Mindestens vier Tote bei Hochhausbrand in Spanien

Großbrand in Valencia : Hochhaus steht komplett in Flammen