Eilmeldung
This content is not available in your region

Ägypten: Selbstmordanschlag in Luxor

Ägypten: Selbstmordanschlag in Luxor
Schriftgrösse Aa Aa

In der ägyptischen Stadt Luxor hat sich ein Selbstmord-Attentäter in der Nähe in die Luft gesprengt. Dabei wurden zwei Polizisten und eine Geschäftsinhaber getötet. Touristen blieben laut den Behörden unverletzt.

Es war der zweite Anschlag bei einer touristischen Sehenswürdigkeit in Ägypten innerhalb von einer Woche.

Zu der Tat in der Nähe des berühmte Karnak-Tempels hat sich bislang niemand bekannt. Islamistische Gruppen haben in der Vergangenheit hunderte Sicherheitskräfte der ägyptischen Regierung bei Terrorattacken getötet.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.