EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Schweres Wimbledon-Auftaktlos für Kohlschreiber

Schweres Wimbledon-Auftaktlos für Kohlschreiber
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Philipp Kohlschreiber trifft in Wimbledon gleich zum Auftakt auf den Weltranglisten-Ersten und Titelverteidiger Novak Djokovic. Das ergab die

WERBUNG

Philipp Kohlschreiber trifft in Wimbledon gleich zum Auftakt auf den Weltranglisten-Ersten und Titelverteidiger Novak Djokovic. Das ergab die Auslosung für das dritte Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison in Wimbledon.

Top seed Novak Djokovic faces Philipp Kohlschreiber while Roger Federer plays Damir Dzumhur http://t.co/05W3mMOXP8pic.twitter.com/wgxFLnUSPf

— BBC Sport (@BBCSport) 26. Juni 2015

Tommy Haas bekommt es zum Auftakt mit dem Serben Dusan Lajovic zu tun, Nachwuchshoffnung Alexander Zverev spielt zunächst gegen Teimuras Gabaschwili aus Russland. Insgesamt sind acht deutsche Herren im Hauptfeld dabei.

Lokalmatador Andy Murray trifft auf den Kasachen Michail Kukuschkin
Federer gegen Murray könnte ein hochkarätiges Halbfinale lauten.

Beim Klassiker in Wimbledon kommt es gleich in der ersten Runde zu einem deutschen Duell bei den Damen. Die Weltranglisten-Zehnte Angelique Kerber trifft zum Auftakt auf Carina Witthöft. Insgesamt stehen in Wimbledon zehn deutsche Spielerinnen im Hauptfeld.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wachablösung in Wimbledon: Debütant entthront "König" Djokovic

Wer ist Ukrainerin Elina Svitolina (28)? Baby und Krieg haben mich verändert

Dank VR-Brille und 5G: Sehbehinderte Fans in Wimbledon fiebern mit