EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Greenpeace-Protest in Madrid: "Demonstrieren ist ein Recht"

Greenpeace-Protest in Madrid: "Demonstrieren ist ein Recht"
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Aktivisten von Greenpeace haben in der spanischen Hauptstadt Madrid an einem Kran ein 32 Meter langes Transparent mit dem Aufdruck “Demonstrieren ist

WERBUNG

Aktivisten von Greenpeace haben in der spanischen Hauptstadt Madrid an einem Kran ein 32 Meter langes Transparent mit dem Aufdruck “Demonstrieren ist ein Recht” befestigt.

La #LeyMordaza de Rajoy hará casi imposibles protestas pacíficas como la de hoy de greenpeace_esp</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/SinMordazas?src=hash">#SinMordazas</a> <a href="http://t.co/lKIas7hoXg">pic.twitter.com/lKIas7hoXg</a></p>&mdash; Conrado García (congdv) 30 Juin 2015

Damit protestierte die Organisation gegen die Einführung von schärferen Sicherheitsgesetzen in Spanien.

Sie sehen unter anderem drastische Strafen für zivilen Ungehorsam vor. Kritiker sehen darin einen Angriff auf die Meinungsfreiheit.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien: Neues Sicherheitsgesetz sorgt für Unmut

Bauernproteste: Verkehrschaos an der spanisch-französischen Grenze

Vier Tote bei Restaurant-Einsturz auf Mallorca