EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Abgesperrt parken: Briten gehen gegen Flüchtlinge vor

Abgesperrt parken: Briten gehen gegen Flüchtlinge vor
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die britische Regierung will zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung illegaler Einwanderung ergreifen. Im Hafen der französischen Stadt Calais sollen

WERBUNG

Die britische Regierung will zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung illegaler Einwanderung ergreifen. Im Hafen der französischen Stadt Calais sollen britische Lastwagen künftig in einer abgesperrten Zone parken, um zu verhindern, dass Flüchtlinge in die LKW klettern, um auf diese Weise nach Großbritannien zu gelangen.

Weiterführender Link:
Erklärung der britischen Innenministerin Theresa May (in englischer Sprache)…

Theresa May announces new "secure zone" at Calais to stop migrants trying to cross the Channel http://t.co/MxfPOh4a2dpic.twitter.com/TNCxA5dTg9

— PoliticsHome (@politicshome) 14 Juillet 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Messerstecherei in London: Mann tötet 13-Jährigen mit Schwert

Nach Streit um Klimaziele: Schottischer Regierungschef Yousaf tritt zurück

Polizei greift ein: Entlaufene Armeepferde galoppieren durch London