EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Islamistische Extremisten verüben Anschlag auf dem Sinai

Islamistische Extremisten verüben Anschlag auf dem Sinai
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einem von islamistischen Extremisten verübten Angriff auf zwei Militärkontrollpunkte sind auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel drei Angehörige der

WERBUNG

Bei einem von islamistischen Extremisten verübten Angriff auf zwei Militärkontrollpunkte sind auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel drei Angehörige der Sicherheitskräfte getötet worden. Laut Sicherheitskreisen sind Kontrollpunkte bei der Beduinenstadt Sheikh Zuweid mehrmals mit Granaten beschossen worden.

Ein Ableger der Terrormiliz Islamischer Staat hatte am Donnerstag die Verantwortung für den Angriff auf ein ägyptisches Patrouillenboot vor der Sinai-Halbinsel übernommen. Fotos, die angeblich das getroffene Schiff zeigen, waren kurz nach dem Vorfall im Internet aufgetaucht. In einer Erklärung behauptete der ägyptische Arm der Gruppierung, die Fregatte mit einer Rakete getroffen zu haben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bekämpfung der illegalen Migration: Meloni reist nach Kairo

"Völlig inakzeptabel": Kritik aus Spanien und Belgien empört Israels Regierung

Von der Leyen warnt vor einer Vertreibung der Palästinenser