Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Hacker stehlen Kundendaten von Seitensprung-Webseite Ashley Madison

Hacker stehlen Kundendaten von Seitensprung-Webseite Ashley Madison
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Hacker haben Kundendaten von Ashley Madison gestohlen, einer Webseite für Seitensprünge.

Das berichtete zuerst “die Webseite Krebs on Security”;https://krebsonsecurity.com/2015/07/online-cheating-site-ashleymadison-hacked/, die sich mit Computersicherheit befasst.

Die Hacker kritisieren, die Mutterfirma Avid Life Media lösche Kundendaten auf Antrag nicht – wie versprochen – vollständig.

Daher verlangen sie die Schließung von Ashley Madison sowie der Schwesterseite Established Men; sonst wollen sie Kundendaten und andere Angaben veröffentlichen.

Avid Life Media bestreitet den Vorwurf. Gleichzeitig bietet es die Komplettlöschung – bisher 19 Dollar – nun umsonst an.

Vor kurzem war schon die ähnlich geartete Webseite Adult Friend Finder Ziel eines Hackerangriffs.