Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Schwimm-WM: Russland dominiert Synchronwettbewerbe

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Schwimm-WM: Russland dominiert Synchronwettbewerbe

Bei den Schwimmweltmeisterschaften in Kasan setzt Russland seine Dominanz im Synchronschwimmen fort. Die Damen holten Gold in der Kür, vor China und Japan. Es war bereits die siebte Synchronmedaille bei diesen Wettbewerben für Russland.

Der Chinese He Chao hat Gold vom Dreimeter-Brett geholt. Er gewann den Wettkampf vor dem russischen Olympiasieger Ilya Zakharov. Der zwölfmalige Europameister Patrick Hausding musste nach dem ersten Durchgang verletzt aufgeben.