Eilmeldung
This content is not available in your region

Größtes Containerschiff "MSC Zoe" in Hamburg getauft

euronews_icons_loading
Größtes Containerschiff "MSC Zoe" in Hamburg getauft
Schriftgrösse Aa Aa

In Hamburg ist eines das größte Containerschiffe der Welt auf den Namen “MSC Zoe” getauft worden. Der Frachter kann mehr als 19.000 Container transportieren. Die 395 Meter lange “MSC Zoe” wurde auf der koreanischen Daewoo-Werft gebaut. Sie wird künftig zwischen Asien und Europa eingesetzt.

Zoe ist der Name einer Enkelin des MSC-Gründers und Unternehmenschefs Gianluigi Aponte. Seine beiden anderen Enkel, Oscar und Oliver, sind auch bereits Taufpate und Namensgeber von jeweils einem Schiff. Das vierte Enkelkind Maya hat noch kein Schiff mit dem eigenen Namen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.