Eilmeldung

Nach der Klatsche bei Manchester City hat der FC Chelsea den "Blues"

Nach der Klatsche bei Manchester City hat der FC Chelsea den "Blues"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Am Ende jubelten die Spieler von Manchester City: Im Topspiel der Premier-League-Champions der beiden vergangenen Jahre besiegten sie den FC Chelsea klar mit 3 zu 0.

Das 1 zu 0 erzielte der Argentinier Sergio Aguero nach 32 Minuten.

In Halbzeit zwei drehten die “Citizens” auf. Der Ex-Hamburger Vincent Kompany sorgte in der 79. Minute für das 2 zu 0. In der 85. Minute macht der Brasilianer Fernandinho den Sack zu. Auf Chelsea-Coach José Mourinho wartet in den nächsten Tagen viel Arbeit.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.