EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Britische Gesundheitsagentur will E-Zigarette auf Rezept

Britische Gesundheitsagentur will E-Zigarette auf Rezept
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die britische Gesundheitsagentur Public Health England fordert, dass E-Zigaretten auch verschrieben werden können. Sie seien 95 Prozent weniger

WERBUNG

Die britische Gesundheitsagentur Public Health England fordert, dass E-Zigaretten auch verschrieben werden können. Sie seien 95 Prozent weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten, so die Agentur. Außerdem könnten sie Raucher dazu bringen, vom Tabak loszukommen. Vergangenes Jahr sagte die Weltgesundheitsorganisation allerdings, der Gebrauch der E-Zigarette sollte eingeschränkt werden.

E-cigarettes can help people to quit and cut down on the amount they smoke #EcigEvidence

— PublicHealthEngland (@PHE_uk) 19. August 2015

Mitteilung von PHE

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Dampfen bald out? San Francisco will Verkauf von E-Zigaretten verbieten

Beten für den kranken König Charles (75)

König Charles III leidet an Krebs - laut Mitteilung des Buckingham Palace