Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Minderheitenrechte, Mitrovica: Serbien und Kosovo einigen sich in wichtigen Punkten

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Minderheitenrechte, Mitrovica: Serbien und Kosovo einigen sich in wichtigen Punkten

Die Nachbarn Serbien und Kosovo haben sich in wichtigen Streitpunkten geeinigt.

Das gab die EU bekannt, die in dem Konflikt vermittelt.

Das albanisch geprägte Kosovo hatte sich 2008 von Serbien abgetrennt.

Beide Länder wollen in die EU, die aber darauf besteht, dass sie erst ihre Streitigkeiten beilegen.

So werden jetzt vor allem die Rechte der kleinen serbischen Minderheit im Kosovo geregelt.

Außerdem wurden Regelungen für die berüchtigte Brücke von Mitrovica vereinbart, die serbische und albanische Stadtteile verbindet, seit längerem aber gesperrt ist.

Weitere Vereinbarungen betreffen die Strom- und Wasserversorgung, die Telekommunikation und den Verkehr.