Eilmeldung

Eilmeldung

Gewalt in der Türkei: Demirtas sieht Wahlen in Gefahr

Sie lesen gerade:

Gewalt in der Türkei: Demirtas sieht Wahlen in Gefahr

Gewalt in der Türkei: Demirtas sieht Wahlen in Gefahr
Schriftgrösse Aa Aa

Die Lage im südosttürkischen Cizre ist unübersichtlich. Schüsse sind zu hören, Berichte sprechen von Gefechten zwischen der Armee und PKK-Kämpfern in der mehrheitlich von Kurden bewohnten Stadt.

Am 1. November sollen in der Türkei Neuwahlen stattfinden. Selahattin Demirtas, der Co-Vorsitzende der “Partei der Völker” HDP, hat Zweifel:

“Ich frage mich, wie in Cizre gewählt werden soll”, so Demirtas. “Wenn es keine Stabilität und Frieden gibt, wie sollen dann Wahlen stattfinden, wie sollen die Menschen dann wählen? Ich spreche hier über die Wirklichkeit.”