Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Madrid: Taxifahrer protestieren gegen Uber

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Madrid: Taxifahrer protestieren gegen Uber

Mehr als 3.000 Taxifahrer und Angestellte von Fuhrunternehmen haben in Madrid gegen Uber und ähnlich organisierte Fahrdienste protestiert. Sie werfen der Konkurrenz unlauteren Wettbewerb vor und kritisieren, die Fahrdienste müssten sich keiner behördlichen Kontrolle unterziehen.