Champions League: Wolfsburg und Gladbach gegen die Clubs aus Manchester

Champions League: Wolfsburg und Gladbach gegen die Clubs aus Manchester
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Sowohl Manchester City als auch Gegner Borussia Mönchengladbach haben ihr Auftaktspiel in der Champions League verloren. Die Engländer sind vorallem

WERBUNG

Sowohl Manchester City als auch Gegner Borussia Mönchengladbach haben ihr Auftaktspiel in der Champions League verloren. Die Engländer sind vorallem in der Defensive sehr schwach. Da rechnet sich Gladbach Chancen aus. Druckvoll die Hintermannschaft zu attackieren. City setzt auf Kevin de Bruyne. Respekt haben beide Teams.

D:
Juventus Turin geht nach einem verpatztem Ligastart und mehreren Niederlagen mit Zuversicht in das Spiel gegen Sevilla.

Atlético Madrid hat in diesem Sommer viel in die Offensive investiert. So langsam greifen die Maßnahmen. Vorallem auf Antoine Griezmann liegen die Torhoffnungen. Doch Gegner Benfica Lissabon besticht momentan durch ein gleichbleibend hohes Niveau. Allerdings haben sie auswärts noch kein Tor geschossen.

C:
Astana und Galatasaray Istanbul bislang beide mit 0 Punkten.

A:
Malmö hat einen Plan Cristiano Ronaldo in Schach zu halten und vielleicht einen Punkt gegen Real zu holen. Paris trifft auf Donezk.

B:
Gustavo und Vieirinha vom VFL Wolfsburg fallen gegen Manchester United aus. Wolfsburg in der Liga bislang zu brav.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Keine Energie mehr": Jürgen Klopp verlässt den FC Liverpool

Champions League: Arsenal will zurück in die Siegesspur, Bayern den Gruppensieg

Champions League: Topspiel zwischen Arsenal und Sevilla, Bayern und Union gefordert