Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsche Nationalmannschaft verpasst vorzeitige Qualifikation für EM

Sie lesen gerade:

Deutsche Nationalmannschaft verpasst vorzeitige Qualifikation für EM

Deutsche Nationalmannschaft verpasst vorzeitige Qualifikation für EM
Schriftgrösse Aa Aa

Neunter Spieltag in der EM Qualifikation zur Europameisterschaft 2016. Deutschland verliert in Dublin gegen Irland mit 0:1. Durch den Sieg hat Irland in Warschau ein Endspiel um die EM-Teilnahme. Deutschland benötigt weiterhin noch einen Punkt.

Georgien hat sein vorletztes Gruppenspiel gewonnen. Sie bezwangen Gibraltar in Tiflis mit 4:0. Schottland und Polen trennen sich 2:2 unentschieden.

Nordirland hat sich zum ersten Mal für eine Fußball-Europameisterschaft qualifiziert. Die Nordiren besiegten am
Donnerstagabend in Belfast Griechenland mit 3:1 und führen die Gruppe F mit 20 Punkten an.

Rumänien und Finnland spielen 0:0 und Ungarn gewinnt gegen Färöer mit 2:1.

Auch Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo fährt zur EM 2016 nach Frankreich. Die Portugiesen gewannen in der
Gruppe I gegen Dänemark in Braga mit 1:0 und liegen mit 18 Zählern souverän auf Rang eins.

In der weiteren Begegnung der Gruppe I verliert Albanien gegen Serbien mit 0:2.