Eilmeldung
This content is not available in your region

Israel erlaubt modernen Mobilfunk in Palästinensergebieten

euronews_icons_loading
Israel erlaubt modernen Mobilfunk in Palästinensergebieten
Schriftgrösse Aa Aa

Nach jahrelangen Drängen der Palästinener erlaubt Israel jetzt modernen Mobilfunk im besetzten Westjordanland und im Gazastreifen. Die Israelis und die Palästinensische Autonomiebehörde unterzeichneten ein entsprechendes Abkommen, das die Frequenzen für Funknetze nach dem 3G-Standard freigibt. 3G erlaubt das schnelle Surfen im Internet, die Übermittlung von Bewegtbildern und großen Multimedia-Dateien.