Tödlicher Angriff auf Frauenklinik in den USA

Tödlicher Angriff auf Frauenklinik in den USA
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im US-Bundesstaat Colorado sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, als ein Mann in einem Einkaufszentrum, in dem sich auch eine

WERBUNG

Im US-Bundesstaat Colorado sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, als ein Mann in einem Einkaufszentrum, in dem sich auch eine Abtreibungsklinik befindet, um sich schoss. Unter den Toten befindet sich ein Polizist. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Nach einem Feuergefecht verschanzte sich der Mann stundenlang in dem Gebäude in Colorado Springs, bevor er zur Aufgabe überredet werden konnte und verhaftet wurde. Eine Polizeisprecherin sagte, der Angreifer habe Gegenstände in dem Gebäude zurückgelassen. Sprengstoffexperten würden nun prüfen, ob diese eine Gefahr für die Bevölkerung darstellen.

Die Motive für die Tat sind zunächst unklar. Laut Medienberichten könnte eine Frauenklinik, in der auch Schwangerschaftsabbrüche vorgenommen werden, Ziel des Anschlags gewesen sein.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

USA: Biden und Trump gewinnen Vorwahlen in Michigan

Trump gewinnt Vorwahl in South Carolina

USA reagiert auf angebliche Bedrohung durch russisches "nukleares Anti-Satelliten-System"