Nordkorea kann Wasserstoffbombe bauen, sagt Kim Jong-un

Nordkorea kann Wasserstoffbombe bauen, sagt Kim Jong-un
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Atommacht Nordkorea kann nach den Worten von Machthaber Kim Jong-un auch Wasserstoffbomben herstellen. Das Land sei in der Lage, seine

WERBUNG

Die Atommacht Nordkorea kann nach den Worten von Machthaber Kim Jong-un auch Wasserstoffbomben herstellen. Das Land sei in der Lage, seine Souveränität mit Atom- und den deutlich stärkeren Wasserstoffbomben zu verteidigen, sagte Kim laut staatlichen Medien. In Südkorea werden die Aussagen angezweifelt. Man gehe davon aus, dass Nordkorea nicht über die Technologie zum Bau einer H-Bombe verfüge, wurde ein Beamter des südkoreanischen Geheimdienstes von der nationalen Nachrichtenagentur Yonhap zitiert. Es scheine sich bei den Worten Kims um reine Rhetorik zu handeln.

Bericht bei der nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Russisches Veto beendet Überwachung der UN-Sanktionen gegen Nordkorea

Nordkorea meldet Test einer nuklearen Unterwasserdrohne

Kim Jong Un: Nordkoreas Geburtenrate zum Heulen