Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Stardirigent Kurt Masur stirbt im Alter von 88 Jahren

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Stardirigent Kurt Masur stirbt im Alter von 88 Jahren
Schriftgrösse Aa Aa

Der Dirigent Kurt Masur ist im Alter von 88 Jahren im US-Bundestaat Connecticut gestorben. Der 1927 im schlesischen Brieg geborene Masur wurde berühmt als Kapellmeister im Leipziger Gewandhaus, Chefdirigent der New Yorker Philharmoniker, Musikdirektor des London Philharmonic Orchestra und mehrerer anderer großer Orchester.

Während der Wendezeit setzte er sich auch politisch ein. Er warb für einen friedlichen Dialog. 2012 war Masur mit seiner Parkinsonerkrankung an die Öffentlichkeit gegangen.