Ägypten: Demo prangert Gewalt gegen Frauen an

Ägypten: Demo prangert Gewalt gegen Frauen an
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo haben hunderte Menschen die weitverbreitete Gewalt gegen Frauen angeprangert. Die Vereinten Nationen gehen davon

WERBUNG

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo haben hunderte Menschen die weitverbreitete Gewalt gegen Frauen angeprangert. Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass fast jede Frau in Ägypten in ihrem Leben mindestens einmal Opfer physischer oder psychischer Übergriffe wird. Nach Angaben von Frauenhilfsorganisationen gibt es in dem Land pro Jahr etwa 200.000 Vergewaltigungen.

“Frauen erleiden jede Art von Gewalt und sie werden in unserer Gesellschaft immer selbst dafür verantwortlich gemacht. Männer schlagen zu, alleine nur deshalb, weil sich die Frau ihrer Meinung nach schlecht benommen hat”, sagte eine Teilnehmerin der Demonstration

Die Gewalt gegen Frauen hat nach Einschätzung von Hilfsorganisationen in den vergangenen Jahren sogar noch zugenommen. Über die Gründe kann nur spekuliert werden. Die Entwicklung lasse sich aber überall in der arabischen Welt beobachten, so Teilnehmer der Kundgebung.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nach Ende der Feuerpause: Massive Angriffe auf den Süden des Gazastreifens

Marseille wehrt sich: "Airbnb bringt unsere Viertel um!"

26 Frauen aus Atman Yoga-Sekte befreit: Sekten-Guru in Frankreich festgenommen