Spanien: Razzien in Großstädten gegen PKK-Unterstützer

Spanien: Razzien in Großstädten gegen PKK-Unterstützer
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die spanische Polizei hat neun Mitgleder einer mutmaßlichen Unterstützergruppe der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK festgenommen. Die

WERBUNG

Die spanische Polizei hat neun Mitgleder einer mutmaßlichen Unterstützergruppe der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK festgenommen.

Die Zugriffe erfolgten laut des spanischen Innenministeriums bei Razzien in elf Gebäuden in Madrid, Valencia und Bilbao.

Spain arrests nine over links with PKK terror organisation https://t.co/qZTspT8R9bpic.twitter.com/TfHFRmw3QI

— TRT World (@trtworld) January 27, 2016

Ziel sei die Zerschlagung von Einrichtungen zur paramilitärischen Ausbildung gewesen. Acht der Verdächtigen seien Spanier, ein weiterer Türke.

BREAKING: Spain Arrests Nine Accused Of PKK Association
https://t.co/TY4W3ycqie
#TwitterKurds#Criminalisationpic.twitter.com/E54S7ReWZz

— KurdishQuestion.com (@KurdishQuestion) January 27, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bauernproteste in Valencia: Wütende Landwirte stoßen auf Polizei

Spanische Landwirte machen ihrem Ärger Luft

Mit dem Traktor auf der Plaza: Landwirte legen Zentrum von Madrid lahm