EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Frachtschiff treibt auf französische Küste zu

Frachtschiff treibt auf französische Küste zu
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein mit 3600 Tonnen Holz und Baumaschinen beladenes Frachtschiff treibt führerlos auf die französische Küste zu. Die 164 Meter lange “Modern

WERBUNG

Ein mit 3600 Tonnen Holz und Baumaschinen beladenes Frachtschiff treibt führerlos auf die französische Küste zu.

Die 164 Meter lange “Modern Express” ist bereits vor Tagen in der Biscaya in extreme Schieflage geraten.
Die Mannschaft musste bei schwerer See per Helikopter evakuiert werden.

Das Schiff befindet sich noch rund 270 km westlich von La Rochelle.

Jetzt wollen Spezialisten an Bord und versuchen, das Schiff für eine Abschleppung vorzubereiten. Offenbar verhinderte schlechtes Wetter die Bergung.

#VIDEO: #ModernExpress Stabilized, Weather Hampering #Salvagehttps://t.co/Udtfn6HSXq#casualty#maritimepic.twitter.com/jXYPyMkLwh

— World Maritime News (@worldmaritimene) January 29, 2016

Um der Gefahr von Umweltschäden vorzubeugen, ist neben mehreren Schleppern, einer Fregatte der französischen Marine und einem Helikopter auch ein Schiff mit Spezialausrüstung für Umweltschäden vor Ort.

Abandoned auto carrier #MODERN EXPRESS drifting in Bay of #Biscay as French ships stand by https://t.co/mpw11ZnT0zpic.twitter.com/UGQ10N33Br

— Chris Cavas (@CavasShips) January 28, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wegen Plünderungen und Gewalt sperrt Frankreich TikTok in Neukaledonien

Angriff auf Gefangenentransporter: Tote und der Häftling ist auf der Flucht

Macron gedenkt Ende des Zweiten Weltkrieges mit feierlicher Zeremonie