US-Regisseure ehren Iñárritus "The Revenant" als besten Film des Jahres

US-Regisseure ehren Iñárritus "The Revenant" als besten Film des Jahres
Von Alexandra Leistner mit dpa, reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Filmemacher Alejandro González Iñárritu hat für “The Revenant” den DGA-Award für den besten Film des Jahres gewonnen. Der Mexikaner erhielt den

WERBUNG

Der Filmemacher Alejandro González Iñárritu hat für “The Revenant” den DGA-Award für den besten Film des Jahres gewonnen.

Der Mexikaner erhielt den Preis der Gewerkschaft der US-Regisseure zum zweiten Mal in Folge. Im vergangenen Jahr erhielt er die Auszeichnung für seinen Streifen “Birdman”.

“Diese Umarmung, die Sie mir geben, gilt einem ganzen Land und einer gesamten lateinamerikanischen Gemeinschaft. Ich befinde mich plötzlich im Mittelpunkt all dieser Menschen, die hier leben und so viel für dieses Land leisten. Diese Umarmung macht mich stolz und glücklich”, freute sich Iñárritu.

Das Drama “The Revenant“erzählt vom gnadenlosen Überlebenskampf eines Mannes, der sich auf einem Rachefeldzug durch die feindliche Wildnis schleppt.

Auch Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio hofft für seine schauspielerische Leistung auf einen Oscar – es wäre sein erster.

Die DGA-Auszeichnung gilt als wichtiger Gradmesser für die Oscars, die am 28. Februar verliehen werden.

Sehen Sie hier die Kritik unserer Kultur-Redaktion

Alejandro G. Inarritu wins best feature film for “The Revenant” #DGAAwardshttps://t.co/iwvBZT38cKpic.twitter.com/uGiFw9OHir

— Variety (@Variety) February 7, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nacktkünstler verklagt MOMA wegen sexueller Übergriffe

Zehntausende von Festivalbesuchern stecken in der Wüste von Nevada fest

Ausgrabungen in Pompeji: Archäologen entdecken spektakulären schwarzen Festsaal