Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Nur 5 Meter Abstand: Airbus weicht über Paris Drohne aus

Nur 5 Meter Abstand: Airbus weicht über Paris Drohne aus
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Über Paris ist eine Drohne nur knapp an einem Passagierjet vorbeigeschrammt. Der Airbus A 320 mit über 100 Menschen an Bord befand sich im Landeanflug, als das Flugobjekt auftauchte.

Der Co-Pilot schaltete den Autopiloten aus und leitete ein Ausweichmanöver ein. Die Drohne sauste daraufhin etwa fünf Meter unter dem linken Flugzeugflügel vorbei.

Der Airbus befand sich auf einem Flug von Barcelona nach Paris Roissy-Charles de Gaulle.

Experten der französischen Flugaufsicht BEA sprachen von einem ernstzunehmenden Zwischenfall, der sich am 19. Februar ereignete.