Serbien: Parlaments-Neuwahlen im April

Serbien: Parlaments-Neuwahlen im April
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der serbische Präsident hat das Parlament aufgelöst. Die Neuwahlen sollen am 24. April stattfinden. Serbia’s president has dissolved parliament and

WERBUNG

Der serbische Präsident hat das Parlament aufgelöst. Die Neuwahlen sollen am 24. April stattfinden.

Serbia’s president has dissolved parliament and scheduled an early parliamentary election https://t.co/7YaaAaUOKlpic.twitter.com/o0Lm9C7oY5

— The Boston Globe (@BostonGlobe) 4. März 2016

Regierungschef Aleksandar Vucic hatte die Wahl damit begründet, dass er von den Bürgern ein neues Mandat brauche, um weitere Reformen durchzuführen.

Kritiker behaupteten, er wolle mit dem Manöver tief greifende Reformen erneut aufschieben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Serbien: Flüchtlinge aus Russland möchten in die EU

Studenten protestieren mit Straßenblockaden gegen Wahlbetrug

Kennzeichen-Streit: Serbien lässt kosovarische Nummernschilder zu