Pariser Solidarität mit Brüssel: "Fast wie eine Zwillingsstadt"

Pariser Solidarität mit Brüssel: "Fast wie eine Zwillingsstadt"
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Als Geste der Solidariät zum Nachbarland wird der Pariser Eiffelturm nach den Anschlägen von Brüssel in den belgischen Landesfarben beleuchtet

WERBUNG

Als Geste der Solidariät zum Nachbarland wird der Pariser Eiffelturm nach den Anschlägen von Brüssel in den belgischen Landesfarben beleuchtet.

Eiffel Tower lit up in the colors of Belgian flag after #Brussels terror attacks. akhbar</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Paris?src=hash">#Paris</a> <a href="https://t.co/Pp7jv9PyRo">pic.twitter.com/Pp7jv9PyRo</a></p>&mdash; Jenan Moussa (jenanmoussa) March 22, 2016

Im ebenfalls schwarz-gelb-rot geschmückten Rathaus empfing die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo den belgischen Botschafter zu einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer der Brüsseler Anschläge. Franzosen stehen Belgiern zur Seite, hieß es auch auf einem Transparent.

#Paris & #Bruxelles sont unies. La Tour Eiffel s'illumine aux couleurs de la Belgique. pic.twitter.com/Qj1LHbITRI

— Anne Hidalgo (@Anne_Hidalgo) March 22, 2016

Passanten am Rathaus sagten:

“Für uns ist Brüssel fast wie eine Zwillingsstadt, deshalb ist es sehr bewegend zu sehen, dass die Stadt von ähnlichen Attacken getroffen wurde wie Paris im vergangenen November.”

“Wir sind sehr traurig und wohl noch mehr verängstigt, aber gerade deswegen kommen wir zusammen, um weiterzuleben.”

Die Sicherheitsvorkehrungen rund um das Rathaus waren verschärft worden. Vor dem Gebäude versammelten sich mehrere hundert Menschen, um ihre Verbundenheit mit dem Nachbarland zu zeigen.

Die engen französisch-belgischen Beziehungen spiegelten sich auch in Werken bekannter Karikaturisten mit Bezug auf die Brüsseler Attentate wider:

#JeSuisBrusselspic.twitter.com/U3FWXYInSH

— Fabrice Mina (@FabriceMina) March 22, 2016

LES ATTENTATS CE MARDI 22 MARS À BRUXELLES.
(Le dessin du Monde) pic.twitter.com/9OCYMhOCpf

— PLANTU (@plantu) March 22, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Messerangriff und Schüsse im EInkaufszentrum in Sydney: 7 Tote, kein Terror

Italienische Polizei verhaftet möglichen IS-Kämpfer aus Tadschikistan

Haben russische Sicherheitsbehörden einen Anschlag in Dagestan vereitelt?