EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Cleveland und San Antonio gehen in NBA-Playoffs in Führung

Cleveland und San Antonio gehen in NBA-Playoffs in Führung
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die Cleveland Cavaliers um Basketball-Superstar LeBron James sind mit einem glanzlosen Sieg in die NBA-Playoffs gestartet. Die Cavs setzten sich

WERBUNG

Die Cleveland Cavaliers um Basketball-Superstar LeBron James sind mit einem glanzlosen Sieg in die NBA-Playoffs gestartet.

Die Cavs setzten sich dank eines Kraftakts im Schlussviertel mit 106:101 gegen die Detroit Pistons durch. Das punktbeste Hauptrunden-Team der Eastern Conference übernahm damit die Führung in der Best-of-Seven-Serie.

Cavaliers zittern sich zum Starsieg: Die Cleveland Cavaliers sind in der Eastern Conference mit einem Erfolg in die… https://t.co/7CcPwpZmwL

— SPORT1 Newsupdate (@SPORT1update) 17. April 2016

James brachte es diesmal auf 22 Punkte und elf Assists. Beste Werfer für Cleveland waren Kyrie Irving mit 31 Zählern und Kevin Love mit 28.

Für Detroit, das mit einer ausgeglichenen Teamleistung die Partie lange offen hielt, erzielte Kentavious Caldwell-Pope 21 Punkte.

Auch Titel-Mitfavorit San Antonio Spurs gab sich keine Blöße und bezwang die Memphis Grizzlies 106:74.

Für die Texaner, die nach Titelverteidiger Golden State Warriors die beste Bilanz der NBA-Hauptrunde verbucht hatten, war Kawhi Leonard mit 20 Punkten der beste Schütze.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Euro 2024: diese Teams kommen ins Achtelfinale

Gesunde Spiele: Leitlinien für Fußball-EM und Olympische Spiele

Niederlande erringen mühsamen Sieg gegen Polen