Eilmeldung
This content is not available in your region

Greenpeace-Aktivist Kasser: "Wenn in Beznau was bricht, dann ist Europa massiv radioaktiv verseucht"

euronews_icons_loading
Greenpeace-Aktivist Kasser: "Wenn in Beznau was bricht, dann ist Europa massiv radioaktiv verseucht"
Schriftgrösse Aa Aa

Florian Kasser leitet die Anti-Atomkraft-Kampagne von Greenpeace Schweiz. Nach dem Fund von tausend Materialfehlern im Reaktordruckbehälter von Beznau 1, dem ältesten Kernkraftwerk der Welt, ist Kassers Ansage glasklar: Abschalten, und zwar sofort. Das Interview ist auf Deutsch.