Eilmeldung
This content is not available in your region

Sommavilla: "Europa braucht keine Angst vor dem AKW Beznau haben"

euronews_icons_loading
Sommavilla: "Europa braucht keine Angst vor dem AKW Beznau haben"
Schriftgrösse Aa Aa

Antonio Sommavilla, der Sprecher des AKW-Betreibers Axpo, räumte gegenüber euronews ein, dass es in der Tat im Reaktordruckbehälter einen Versprödungseffekt gibt. Doch er betonte, dass das AKW sicher sei, den Unregelmässigkeiten im Material gehe man nach.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.