EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Rockkonzert der Superlative in Kalifornien geplant

Rockkonzert der Superlative in Kalifornien geplant
Copyright 
Von Christoph Debets
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die Rocklegenden Bob Dylan, Paul McCartney, Roger Waters, Neil Young, The Who und die Rolling Stones wollen Anfang Oktober auf einem Konzertfestival

WERBUNG

Die Rocklegenden Bob Dylan, Paul McCartney, Roger Waters, Neil Young, The Who und die Rolling Stones wollen Anfang Oktober auf einem Konzertfestival der Superlative auftreten. Das «DesertTrip» genannte Spektakel findet vom 7. bis 9. Oktober im Empire Polo Club in Indio statt, dort wo im Frühjahr das Festival Coachella eher jüngere Musikfans anlockt. Das günstigste Tagesticket gibt es für 199 Dollar (173 Euro) eine Dauerkarte für alle drei Abende kostet 399 Dollar (347 Euro). Geboten werden an jedem der drei Abende zwei vollständige Rockkonzerte – und nicht wie sonst üblich gekürzte Festivalversionen der Tourprogramme.

Mehr zum Thema

Desert Trip Festival

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trump nun offiziell Präsidenschaftskandidat der Republikaner

Corona auf Wahlkampfreise: US-Präsident Biden muss sich isolieren

Mit zugeklebtem Ohr: Trump macht einstigen Kritiker, den Hardliner JD Vance, zum "running mate"