Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

"Solar Impulse 2" setzt Weltumsegelung fort

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
"Solar Impulse 2" setzt Weltumsegelung fort

Das Schweizer Solarzellenflugzeug “Solar Impulse 2” hat die nächste Etappe seiner Weltumrundung begonnen. Am frühen Samstagmorgen ging es in Tulsa im US-Staat Oklahoma auf den Weg nach Dayton im Bundesstaat Ohio. Von dort soll es so schnell wie möglich nach New York weiter gehen.

Die “Solar Impulse 2” war im März 2015 im Golfemirat Abu Dhabi gestartet und über Indien und China nach Hawaii geflogen. Wegen beschädigter Batterien musste das Team auf der Pazifikinsel eine neunmonatige Pause einlegen