Eilmeldung
This content is not available in your region

Handgelenk verletzt: Neunmaliger Sieger Nadal bei French Open raus

Handgelenk verletzt: Neunmaliger Sieger Nadal bei French Open raus
Schriftgrösse Aa Aa

Was für ein Schlag für Rafael Nadal und die French Open. Nach der Absage von Roger Federer fehlt nun auch der neunmalige Paris-Sieger als jahrelange Attraktion des Grand-Slam-Turniers. Rafael Nadal kann zur dritten Runde am Samstag in Paris nicht mehr antreten:

“Ich habe Probleme mit dem Handgelenk. Ich habe diese Probleme schon seit einigen Wochen und es wird leider immer schlimmer.”

Nadal sollte am Samstag gegen seinen Landsmann Marcel Granollers antreten und hätte im Achtelfinale ein möglicher Gegner für Alexander Zverev sein können.

Schon in der zweiten Runde hatte er nur mit einer Betäubungsspritze spielen können. Einen Start in Wimbledon schloss er nicht aus, aber auch eine dreimonatige Pause ist möglich.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.