French Open: Wawrinka im Halbfinale

French Open: Wawrinka im Halbfinale
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Titelverteidiger Stanislas Wawrinka hat bei den French Open in Paris das Halbfinale erreicht.

WERBUNG

Titelverteidiger Stanislas Wawrinka hat bei den French Open in Paris das Halbfinale erreicht. Der Romand bezwang den Spanier Albert Ramos-Viñolas mit 6:2, 6:1 und 7:6. Dort trifft er auf den Schotten Andy Murray.

“I just go. I play.”

Play on champ. #RG16pic.twitter.com/HhEo50XGfa

— Roland Garros (@rolandgarros) 1 juin 2016

Novak Djokovic ist noch nicht ganz so weit. Das Regenwetter hat den Zeitplan durcheinandergebracht, der Weltranglistenführende gewann sein Achtelfinalmatch gegen Roberto Bautista Agut aus Spanien in vier Sätzen und muss den Tschechen Tomas Berdych aus dem Weg räumen, um die Runde der letzten Vier zu erreichen.

Auch Dominic Thiem hat dank seines Sieges über den Spanier Marcel Granollers (6:2, 6:7, 6:1, 6:4) das Viertelfinale erreicht – so weit kam der Niederösterreicher bei einem Grand-Slam-Turnier noch nie. Selbst zwei Regenunterbrechungen vermochten ihn nicht aus dem Takt zu bringen.

In der Damenkonkurrenz steht die US-Amerikanerin Serena Williams nach einem Zweisatzsieg über die Ukrainerin Elina Switolina im Viertelfinale, ihre nächste Gegnerin heißt Julia Putintsewa und kommt aus Russland.

1h02 de jeu aura suffi à Serena Williams pour marcher sur Elina Svitolina 6-1 6-1 et rejoindre les quarts ! #RG16pic.twitter.com/P4QBSJOi2d

— We Are Tennis France (@WeAreTennisFR) 1 juin 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Judo-Legende Teddy Riner: 11-facher Weltmeister holt 8. Gold in Paris

Paris Grand Slam: Judo-Star Clarisse Agbegnenou wieder an der Spitze

Heimsiege in Paris: Judoka aus Frankreich begeistern beim Judo Grand Slam kurz vor Olympia