Eilmeldung
This content is not available in your region

US-Linienflüge nach Kuba ab Herbst

US-Linienflüge nach Kuba ab Herbst
Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Regierung hat sechs amerikanischen Airlines Genehmigungen für die ersten Linienflüge von den USA nach Kuba seit über 50 Jahren erteilt. Die Erlaubnisse gelten für Verbindungen in neun kubanische Städte, nicht aber für die Hauptstadt Havanna.

Bislang gibt es nur Charterflüge zwischen beiden Staaten. Im kommenden Herbst sollen Flüge ab Philadelphia den Anfang machen. Die Erlaubnis kubanischer Behörden steht noch aus.

Bei den sechs Fluggesellschaften handelt es sich um American, Frontier, JetBlue, Silver Airways, Southwest und Sun Country.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.