Eilmeldung
This content is not available in your region

Begeisterte Fans aus Frankreich und Portugal vor dem Finale

euronews_icons_loading
Begeisterte Fans aus Frankreich und Portugal vor dem Finale
Schriftgrösse Aa Aa

Fußballfans aus Portugal und Frankreich strömen zum EM-Finale ins Stade de France. 16 Jahre nach dem letzten Titelgewinn in den Niederlanden kann der Gastgeber erneut Europameister werden. Einigen Fans ist das Ergebnis egal:

“Mein Vater ist Franzose, meine Mutter Portugiesin. Ich halte zu beiden. Und ich bin stolz. Ich freue mich in jedem Fall”, meint eine Frau.

Aus ganz Europa sind die portugiesischen Fans gekommen, um ihre Mannschaft anzufeuern.

“Wir haben uns auf das Spiel psychologisch vorbereitet. Wir hoffen dass Portugal gewinnt. Nach dem Spiel fahren wir zurück und am Montag um Neun arbeiten wir wieder”, berichtet die portugiesische Schlachtenbummlerin Anna Polo-Carvalho aus Genf.

Auch einige französischen Fans kommen von weit her. Diese Fans sind aus der französischen Überseebesitzung Neukaledonien im Pazifik angereist – über 22.000 km. Jetzt suche sie Eintrittskarten.

“Schon zweieinhalb Monate vor dem Eröffnungsspiel haben wir uns um Karten bemüht – vergeblich. Wir versuchen jetzt welche vom Verband zu bekommen, aber wir warten noch”, berichtet Jean-Paul Ausu aus Neukaledonien.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.