EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Flüchtlinge: Integration im Klassenzimmer

Flüchtlinge: Integration im Klassenzimmer
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die größte Flüchtlingskrise seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges stellt die Regierungen in Europa vor große Herausforderungen. Wie kann Bildung Flüchtlingen dabei helfen, sich einzuleben?

WERBUNG

Was für eine Rolle spielt Bildung bei der Integration von Flüchtlingen? Und wie können Lehrer auf diese neue Aufgabe vorbereitet werden?

Nourollahs neues Leben in Schweden

Nourollah aus Afghanistan hat in Saltsjöbaden in Schweden ein neues Zuhause gefunden. 2015 sind rund 22.000 afghanische Kinder ohne ihre Eltern nach Schweden gekommen. Nourollah lebt nun in einer schwedischen Familie und geht zur Schule. Es ist das Ende einer langen und gefährlichen Reise.

Nourollahs Odyssee begann im Iran. Er hat sich über die Türkei nach Griechenland und dann über die Balkanroute bis nach Schweden durchgeschlagen. 47 Tage lang war er unterwegs.

Half of all refugees are children. #EveryLastChild deserves the right to survive and learn. WHSummit</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/ShareHumanity?src=hash">#ShareHumanity</a> <a href="https://t.co/xbwLwRlHax">pic.twitter.com/xbwLwRlHax</a></p>&mdash; Save the Children (savechildrenaus) 24. Mai 2016

Flüchtlingskinder an Österreichs Schulen

Allein 2015 haben mehr als 80.000 Menschen in Österreich Asyl beantragt. Es ist wichtig, dass die neuen Bürger so schnell wie möglich die Sprache lernen und sich eingewöhnen. Die Lehrer spielen da eine ganz entscheidende Rolle.

In Wien arbeitet Faiza für die Organisation Teach for All. Die Anthropologin aus Kairo unterrichtet seit zwei Jahren in einer Grundschule in Wien Flüchtlingskinder. Die Kinder sind motiviert und lernen schnell Deutsch. Es ist natürlich sehr hilfreich, dass Faiza Arabisch spricht und so alles gut erklären kann.

Full house! 50 #Fellows beim Gespräch mit Konrad Paul Liessmann zum Thema “Welche #Lehrer braucht das Land?” pic.twitter.com/fUZbNGZ7vg

— Teach For Austria (@TeachForAustria) 6. April 2016

Manche der Flüchtlingskinder haben viel durchgemacht und sind traumatisiert. Die Lehrer versuchen ihnen so gut sie können zu helfen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schweden: Schießerei in der Nähe der israelischen Botschaft gemeldet

Wie Europa von der Abhängigkeit fossiler Brennstoffen zur Abhängigkeit von Seltenen Erden steuert

Schießerei in Schweden: 12-jähriger Sohn musste mit ansehen, wie Vater erschossen wurde